Seit über 35 Jahre in Verl

Der Verein Eltern für Kinder e. V.  bietet Spiel- sowie Krabbelgruppen an, in denen Kinder altersgerecht und liebevoll betreut werden. Träger ist der gemeinnützige Verein Eltern für Kinder, der im Jahre 1984 von drei befreundeten Familien, neben Arbeit und Kinderbetreuung, als Elterninitiative gegründet wurde.

Ihr damaliges Ziel war es, den damaligen Kindergartenplatzmangel in Verl aufzufangen. Heute verfolgen wir eher das Ziel den Kindern eine liebevolle, auf ihre Bedürfnisse abgestimmte Betreuung im kleinen und überschaubaren Rahmen zu bieten und die Kinder auf diese Weise sanft auf den Kindergartenalltag vorzubereiten.

Der Verein gewährt den Eltern einen offenen Einblick in das Gruppengeschehen und bietet entsprechende Mitgestaltungsmöglichkeiten im Vereinsalltag. Anders als im Kindergarten nämlich, wo sich die Erzieherinnen nahezu um alles alleine kümmern, ist das Eltern-Engagement bei „Eltern für Kinder“ eine wesentliche Komponente. Gemeinsam mit unseren Erzieherinnen übernehmen sie in den Spielkreisen Elterndienste und erleben Ihr Kind in der Gruppe hautnah mit. Es wird gespielt, gesungen, gefrühstückt und gebastelt und bei gutem Wetter geht’s immer nach draußen. Können die Eltern keine Dienste übernehmen? Übernehmen es andere für Sie!

Der Verein finanziert sich über Elternbeiträge, Vereinsbeiträge, Spenden, durch Zuschüsse der Stadt Verl sowie durch zahlreiche Vereinsaktivitäten.

Neuigkeiten

Second Hand Basar

Wir freuen uns, wieder einen vorsortierten Second Hand veranstalten zu können. Dieses mal wird er in der Aula der Gesamtschule statt finden.

Anmeldungen zum Verkauf von Kinderbekleidung, Kinderwagen, Kinderspielzeug u.v.m nehmen wir gerne bis zum 08.04.2022 über info@efk-verl.de entgegen.

Der Einlass erfolgt nur mit Mund-Nasen-Schutz.

Verkäuferinformationen

Der Verkauf Ihrer Artikel erfolgt in der Zeit von 10 bis 16 Uhr durch die Mitglieder und den Vorstand des Vereins Eltern für Kinder e.V. in Verl.

Abgabezeiten:

Samstag (30.04.) gegen 8:00 Uhr

direkt in den Verkaufsräumlichkeiten Kühlmannweg 20 in Verl.

Gemeinsam mit uns legen Sie ihre Artikel auf die vorgesehenen Verkaufstische (nach Größen sortiert und entsprechend beschriftet). Pro Verkäufer sind max. 3 Wäschekörbe oder größengleiche Kartons mit Bekleidung, 1 Möbelstück sowie 1 Karton (mittlere Größe) mit Spielzeug gestattet.

Kosten:

15% vom Verkauf gehen an den Verein
+ 2,50 € pro Wäschekorb (fällig bei Abgabe, bitte passend in bar)

Regeln
Bitte nur

  • Saubere Kleidung
  • vollständige Spiele
  • heiles und sauberes Spielzeug
  • heile und saubere Möbel, Kinderwage etc.

anbieten.

Alle Sachen, die zum Verkauf abgegeben werden, müssen mit der Verkäufernummer und Preis beschriftet sein. Kleidung zusätzlich mit der Größe. Bitte achten Sie darauf, dass die Kennzeichnung fest angebracht ist, da wir für verlorene Artikel keine Haftung übernehmen.

Am Sonntag, den 01.05.22 finden Sie sich bitte zwischen 9 und 10 Uhr wieder in den Verkaufsräumlichkeiten ein, um Ihre nicht verkauften Artikel gemeinsam mit uns zurück zu legen. Alle nicht abgeholten Sachen werden wir für Wohltätige Zwecke spenden.

Jahreshauptversammlung

Einladung zur Jahreshauptversammlung

Liebe Eltern, liebe Mitglieder,

zu unserer diesjährigen Mitgliederversammlung

am: Dienstag, den 26. Oktober 2021 um 19:00 Uhr

im: Verein Eltern für Kinder e.V.

Goethestraße 28

33415 Verl

möchten wir recht herzlich einladen.

Auf der Tagesordnung stehen folgende Themen:

  1. Begrüßung
  2. Vorstellung des aktuellen Vorstandes und der Erzieherinnen
  3. Vorstellung Geschäftsbericht und Kassenbericht (Jahresabschluss 2020)
  4. Bericht über das vergangene Jahr
  5. Bericht der Kassenprüfer
  6. Entlastung des geschäftsführenden Vorstands
  7. Wahl des neuen Vorstandes
  8. Wahl der Kassenprüfer
  9. Organisation der kommenden Veranstaltungen und Sonstiges

Der Vorstand

Änderungen Krabbelgruppe

Liebe Eltern,

die Zeiten unserer Krabbelgruppen haben sich geändert. Sie findet nicht mehr Mittwochs von 16:00 – 17:30 Uhr statt, sondern beginnt eine halbe Stunde früher.

Die neuen Zeiten:
Mittwoch: 15:30 – 17:00 Uhr

Ebenso gibt es die Überlegung einen zweiten Krabbelgruppen-Termin anzubieten. Bei ausreichend Anmeldungen ist ein Zusatztermin am Donnerstag von 9:30 – 11:00 Uhr möglich. Bei Interesse, sprecht uns gerne an!

Der Vorstand

Second Hand Basar

Wir freuen uns einen vorsortierten Second Hand Basar im Pfarrheim St. Anna veranstalten zu können.

Anmeldungen zum Verkauf von Kinderbekleidung, Kinderwagen, Kinderspielzeug u.v.m nehmen wir gerne bis zum 01.09.2021 über info@efk-verl.de entgegen.

Der Besuch als Käufer folgt dem Click & Meet Prinzip. Ihr könnt euer Zeitfenster über folgenden Link buchen

Doodle Link

Der Einlass erfolgt nur unter Berücksichtigung der 3G-Regeln (Getestet, Geimpft oder Genesen)

Hygienekonzept in aller Kürze

  • es gilt die 3G-Regel, denkt bitte an Eure Nachweise und Personalausweis
  • es besteht eine medizinische Maskenpflicht
  • vor Eintritt müsst ihr Eure Kontaktdaten per LucaApp oder Kontaktformular hinterlassen
  • bitte desinfiziert beim Betreten des Gebäudes Eure Hände
  • wenn Ihr Krankheitssymptome habt, oder Kontakt mit einer an Corona erkrankten Person hattet, dürft ihr den Basar nicht besuchen
  • bitte haltet Abstand!
  • im Gebäude sind Laufrichtungen vorgegeben, bitte haltet Euch daran
  • da nur eine begrenzte Anzahl Besucher zeitgleich zugelassen ist, könnt ihr pro Person ein Zeitfenster von 45 Minuten vorab über unsere Homepage buchen.
  • bitte kommt ohne Begleitung oder Kinder zu eurer gebuchten Zeit (bitte auch keine Babies)

Verkäuferinformationen

Abgabezeiten:

  • Montag (06.09.) 9:00 – 11:30
  • Mittwoch (08.09. ) 8:30 – 11:30

im Verein Eltern für Kinder e.V., Goethestraße 28 in 33415 Verl

  • Freitag (10.09.) 9:00 – 11:30 und 17:00 – 18:00

im Pfarrheim St. Anna, Kühlmannweg 8 in 33415 Verl

Kosten:

15% vom Verkauf gehen an den Verein
+ 2,50 € pro Wäschekorb mit Kleidung (fällig bei Abgabe, bitte passend in bar)
Spielzeug, Spiele, Kindersitze, Kinderwagen werden auch gerne zum Verkauf genommen.

Regeln
Bitte nur

  • Saubere Kleidung
  • vollständige Spiele
  • heiles und sauberes Spielzeug
  • heile und saubere Möbel, Kinderwage etc.

anbieten.

Alle Sachen, die zum Verkauf abgegeben werden, müssen mit der Verkäufernummer und Preis beschriftet sein. Kleidung zusätzlich mit der Größe.

Die nicht verkauften Sachen, können am Sonntag zwischen 12:00 und 15 Uhr am Pfarrheim St. Anna wieder abgeholt werden.

Alles noch einmal zusammengefasst zum Download